Aktuelles

Doppel-Moppel 2019

25.05.2019
Doppel-Moppel 2019

Auch in diesem Jahr veranstalten wir unser beliebtes und lustiges "Tennisturnier" für alle, die gerne einmal ihren Schläger schwingen möchten.
Für jede Menge Spaß, Unterhaltung und das leibliche Wohl gegen einen Unkostenbeitrag (Erwachsene 10 €, Kinder bis 16 Jahre 5 €) ist wie immer bestens gesorgt.

Wir beginnen um 11 Uhr.

Anmeldung: (bitte vorab zur besseren Planung) durch

Eintrag in Doodle

oder Email an Roland Stadler, weitere Informationen bei:
Rudi Jurcik, Tel. 07243 - 90654
Roland Stadler, Tel. 0171-5261180, E-Mail: roland.stadler@fve-tennis.de


Tennis - Aktionstag 2019 - Verlegung

03.05.2019

Der Aktionstag wurde auf Sonntag, 05.05.2019 auf 11-16Uhr verlegt . Wir freuen uns auf Euren Besuch auf unserer Anlage.


Tennis - Aktionstag 2019

14.04.2019

Wir würden uns freuen jeden Tennisinteressierten am Samstag, den 04. Mai 2019 von 11-16Uhr, bei uns auf der Anlage begrüßen zu dürfen. Ganz unverbindlich kann man sich mit unserem Trainerteam am Tennisschläger versuchen und ein paar Bälle mit viel Spass übers Netz befördern.

Für diejenigen die sich für den Sport begeistern und gerne bei uns Mitglied werden möchten, bieten wir für die erste Saison 3 Gratis Trainerstunden an.

Tennis - Aktionstag 2019


Saison 2019

20.03.2019

Liebe Mitglieder,
am 26.2.2019 fand die Abteilungsversammlung der Tennisabteilung statt. Hauptpunkt der Abteilungsversammlung war die Neuwahl der Verwaltung. Dabei wurden gewählt:

  • Abteilungsleiter : Rudi Jurcik
  • Stellv. Abteilungsl. : Elke Gunter
  • Sportwart : Roland Stadler
  • Jugendwartinnen : Gerdi Brendelberger u. Elli Scholl
  • Pressewart : Christian Friedrich

Wir bitten Sie, die neu gewählte Verwaltung bei ihrer „Freizeitbeschäftigung“ zu unterstützen .Engagieren Sie sich im Clubleben und bei der Mitarbeit im Verein. Es ist unser gemeinsamer Tennisclub .Es soll Spaß machen bei uns zu spielen und zu feiern.
Ab 2019 haben wir einen neuen Platzwart. Zu seinen Aufgaben gehört nur die Platzpflege . Die Gartenplege wird wie bisher von den Mannschaften Damen 30, Damen 40, Herren 40 und Herren 50 durchgeführt.

Auf diesem Weg nochmals eine herzliches Dankeschön an alle Mitglieder die im vergangenen Jahr bei unseren großen und kleineren Veranstaltungen mitgeholfen haben. Ohne das Engagement der Mitglieder kann kein Verein existieren.

Wie Sie wissen versenden wir Rundschreiben nur noch auf elektronischem Wege. Bitte teilen Sie mir Ihre E-Mail Adresse mit, damit Sie auch in Zukunft regelmäßig informiert werden.

Wir werden 2019 mit 9 Mannschaften an den Verbandsspielen des BTV teilnehmen. Da mehrere Mannschaften samstags spielen, können an einigen Spieltagen alle Plätze durch Verbandsspiele belegt sein. Bitte informieren Sie sich am Schwarzen Brett über die Heimspieltage.

Wie bisher gelten für unsere Mannschaften folgende Trainingszeiten :

Jugend Montag bis Mittwoch ab 14.00 Uhr
Damen + Damen 30 Montag ab 17.00 Uhr
Damen 40 Dienstag ab 17.00 Uhr
Herren 1 + Herren 30 + Herren 40 Donnerstag ab 17.00 Uhr
Herren 40+ 50 Mittwoch ab 17.00 Uhr

Bitte beachten Sie, dass an diesen Tagen jeweils 2 Plätze für das Training reserviert sind.

Den Veranstaltungskalender sowie die Arbeitspläne der Herren und Frauen erhalten Sie in der Rubrik Termine bzw. in den angegebenen Links.

Bereits jetzt bitte im Kalender eintragen:

Platzeröffnung geplant für OSTER Samstag, den 20. April um 15.00 Uhr.
Tag der offenen Tür (zur Mitgliederwerbung) am 04.Mai

Alle weiteren Termine entnehmen Sie dem Aushang in der Tennisanlage bzw. auf dieser Webseite.

Wir wünschen allen Mitgliedern eine schöne und erfolgreiche SAISON 2019 und freuen uns auf viele spannende Matches auf unserer schönen Anlage.

Mit sportlichem Gruß
Ihre Verwaltung


Mitgliederversammlung

12.02.2019

Liebe Tennismitglieder,

die Mitgliederversammlung der Tennisabteilung findet

  • am Dienstag, den 26.2.2019
  • um 19.30 Uhr
  • im Clubhaus des FV Ettlingenweier
statt.

Tagesordnung :
TOP 1: Berichte des / der
  • Abteilungsleiters
  • Sportwartes
  • Jugendwarte
TOP 2 Neuwahl des / der
  • Abteilungsleiters
  • stellv. Abteilungsleiters
  • Sportwartes
  • Jugendwarte
  • Pressewartes
TOP 3 Anregungen / Wünsche für die Saison 2019
  • Verschiedenes

Wir bitten Sie , an der Mitgliederversammlung teilzunehmen und der neu zu wählenden Verwaltung Ihre Wünsche und Anregungen für die kommende Saison mitzuteilen.

DIE VERWALTUNG


Winterfeier 2019

12.01.2019

Winterfeier 2019


Herbstwanderung 2018

19.09.2018

Herbstwanderung 2018


Clubmeisterschaften 2018

19.09.2018

Am vergangengen Wochenende wurden unseren diesjährigen Clubmeister gekürt.

Bei bestem Wetter und leckeren Flammkuchen konnten sich Chiara Wufka ( Damen-Einzel), Chiara Wufka mit Kiara Maurer (Damen-Doppel) Kiara Maurer mit Marius Fischer (Mixed), Niki Scholl (Herren-Einzel) und Denis Roster mit Thomas Bremer (Herren-Doppel) über die Titel freuen.

Herzlichen Glückwunsch an alle. Ein grossen Dankeschön geht dieses Jahr wiedermal an unseren Sportwart Roland Stadler für die Berichterstattung und ganze Organisation von der Auslosung bis zum Finale.

Ein ausführlicher Bericht findet ihr hier.


Tenniscamp für Kinder und Jugendliche

28.08.2018

Für all diejenigen denen die Ferien jetzt doch zu lang erscheinen und ein bisschen Abwechslung in den Ferienalltag bringen wollen, bieten wir vom 03.September – 07. September noch einmal unser beliebtes Tenniscamp an. Ob Anfänger oder kleiner Profi, bei uns sind alle herzlich Willkommen. Solltet ihr keinen Tennisschläger parat haben, kein Problem wir stellen euch gerne einen zur Verfügung. Ihr braucht jediglich Sportkleidung und Sportschuhe.

Wir starten jeden morgen um 9.30Uhr mit gemeinsamen Aufwärmen, danach geht es in kleinen Gruppen weiter mit Training, Spiel und Spass rund um den gelben Ball. Gegen 11Uhr machen wir eine gemeinsame Frühstückspause, hier würden wir uns freuen wenn jeder eine Kleinigkeit beisteuert. Nach einer weiteren Tenniseinheit endet das Camp um 12.30Uhr. Eine Woche Tenniscamp kostet 75€. Bei Fragen und Anmeldungen wendet euch bitte an elli.scholl@fve-tennis.de


Clubmeisterschaften 2018

19.07.2018

Wie in den Vorjahren starten wir Ende Juli unsere Clubmeisterschaften mit schon bekanntem Prozedere: Wir spielen die ersten Runden während der Sommerferien, spätestens in der Woche nach den Ferien finden die Halbfinals statt, die Finals spielen wir am ersten Samstag/Sonntag nach den Sommerferien.

Meldeschluss bis: Sonntag, 22. Juli 2017 - 17:00 Uhr

Kommt zahlreich! Auslosung auf unserer Terasse: Sonntag, 22. Juli 2017 - 18:00 Uhr

Wir machen die Auslosung am letzten Verbandsspieltag, da am darauffolgenden Wochenende bereits Schulferien sind.
Deshalb auch in diesem Jahr die Auslosung wieder am späten Sonntag-Nachmittag.

Bis spätestens Samstag, den 08. September sollten alle Spiele mit Ausnahme Halbfinals und Finals gespielt sein, so dass eine Woche für die Halbfinals bleiben.

Finalspiele: Samstag, 15. September und Uhrzeit der Finals wie immer dann kurzfristig in Absprache mit den Finalisten. Ausweichtermin für die Doppel-Finals ist bei Bedarf Sonntag, 16. September.

Anmeldung erfolgt durch Email an: roland.stadler@t-online.de oder durch Eintrag in die über der Plantafel aushängende Liste. Bitte gebt unbedingt Eure Urlaubszeiten mit an, damit eure Gegner wissen, wann ihr erreichbar und verfügbar seid! (alternativ per Email an Roland, wer diese Info nicht in der Liste angeben will).

Die Info über zwischen den Spielern vereinbarte Spieltermine unbedingt immer:
- in das Spielplan-Blatt (oberhalb unserer Plantafel) UND
- an Roland per Email oder whatsapp melden.

Bei der „Partnerwahl“ für die Doppel bitte daran denken: Zwei Spieler eines Teams müssen in den Sommerferien mindestens drei Wochen gemeinsam verfügbar sein! Jeder Teilnehmer kann sich für 3 Wettbewerbe melden,wer aber mehr als 14 Tage nicht verfügbar ist, sollte sich bitte nur an 2 Wettbewerben anmelden.

Wir bitten darum, dass unsere gern gesehenen „Vielspieler“ auch genug Zeit mitbringen und die „potentiellen“ Final-Favoriten den Finaltag frei halten, solange sie im Wettbewerb sind!!

Es gilt auch in diesem Jahr die „LUCKY LOSER“ – Regel: Der Verlierer der letztgespielten Runde ersetzt den Sieger, sollte dieser abwesenheitsbedingt die nächste Runde nicht mehr spielen können. Also auch Abwesenheit gegen Ende der Clubmeisterschaften ist kein Grund, nicht teilzunehmen! Wie immer wird der dritte Satz im Matchtiebreak gespielt, dies gilt auch für die Finals. Alle weiteren Details handhaben wir so wie in den letzten Jahren.

Mit sportlichem Gruß
Roland Stadler                Rudi Jurcik
Sportwart Tennis             Abteilungsleiter Tennis


Padel Tennis der Jugend

26.06.2018

Am vergangenen Freitag hat unsere Jugend beim Padel Tennis in Grötzingen erste Erfahrungen in der Trendsportart gesammelt. Ein paar Eindrücke findet ihr auf unserer Jugendseite.


Doppel-Moppel 2018

21.05.2018
Doppel-Moppel 2018

Auch in diesem Jahr veranstalten wir unser beliebtes und lustiges "Tennisturnier" für alle, die gerne einmal ihren Schläger schwingen möchten.
Für jede Menge Spaß, Unterhaltung und das leibliche Wohl gegen einen Unkostenbeitrag (Erwachsene 10 €, Kinder bis 16 Jahre 5 €) ist wie immer bestens gesorgt.

Wir beginnen um 11 Uhr, also ein Stunde später als üblich.

Anmeldung: (bitte vorab zur besseren Planung) durch

Eintrag in Doodle

oder Email an Roland Stadler, weitere Informationen bei:
Rudi Jurcik, Tel. 07243 - 90654
Roland Stadler, Tel. 0171-5261180, E-Mail: roland.stadler@fve-tennis.de


Saison 2018

27.02.2018
Liebe Tennismitglieder,

wie im letzten Jahr hat die Tennisabteilung das Jahr 2018 mit einer Wanderung von Ettlingenweier nach Malsch begonnen. Diesmal jedoch nicht nur eine einfache Wanderung sondern es wurden Gruppen gebildet die verschiedene von Marvin per Smartphone gestellten Aufgaben lösen muss-ten. Nach über 40 gelösten Aufgaben kamen wir zur Glasbachhütte wo uns Roland mit Glühwein, Pfefferbeiser und Baquette erwartete.

Nach einer kurzen Pause ging es weiter zum Alten Bahn-hof. Dort wurden die Ergebnisse der einzelnen Gruppen ausgewertet. Sieger wurde das Team der Jugendlichen mit dem Motto „ Planlos zum Ziel“ . Dank an Marvin und Gerdi für die tolle Organisation.

Die Winterpause nähert sich ihrem Ende. Der Beginn der neuen Tennissaison rückt näher. Die Mannschaftsmeldungen sind erfolgt, die Gruppeneinteilungen sind bereits veröffentlicht.

Die Planungen für 2018 sind im Wesentlichen abgeschlossen. Den Veranstaltungskalender sowie die Arbeitspläne der Herren und Frauen erhalten Sie in der Rubrik Termine bzw. in den angegebenen Links.

Eventuelle Änderungen und weitere Aktivitäten werden rechtzeitig im Amtsblatt sowie auf unserer Internetseite bekanntgegeben. Bitte notieren Sie sich schon jetzt die entsprechenden Termine und informieren Sie sich von Zeit zu Zeit über unsere Neuigkeiten.

In 2018 werden wir mit folgenden Mannschaften an den Verbandsspielen teilnehmen.

3 Damenmannschaften
4 Herrenmannschaften und nur
2 Jugendmannschaft

Die Spieltermine werden am „Schwarzen Brett „ ausgehängt. Je nach Festlegung der Spieltermine durch den Badischen Tennisverband kann es vorkommen, daß an einzelnen Spieltagen bis zu drei Verbandspiele stattfinden. Bitte beachten Sie, daß an diesen Tagen die gesamte Anlage für die Verbandspiele benötigt wird.

Für unsere Mannschaften sind folgende Trainingszeiten vorgesehen:

Damen + Damen 30 Montag ab 17.00 Uhr
Damen Dienstag ab 17.00 Uhr
Herren + Herren 40 Donnerstag ab 17.00 Uhr
Herren 40+ 50 Mittwoch ab 17.00 Uhr
Jugend Montag bis Mittwoch ab 14.00 Uhr

Bitte beachten Sie, dass an diesen Tagen jeweils die Plätze 3 und 4 für das Training reserviert sind.

Bereits jetzt fest einplanen:

Platzeröffnung am Samstag, den 21.4.2018 um 15.00 Uhr.

Wir wünschen unseren Mannschaftsspielern viel Erfolg und uns allen spannende Matches auf unserer schönen Anlage.
Also dann, man sieht sich spätestens zur Platzeröffnung!
Ihre Verwaltung


Die Clubmeister 2017 sind gekürt!

23.09.2017
In insgesamt 9 Wochen, vom 23.Juli begonnen mit der Auslosung bis zu den Herrenfinals am 23. September, fanden die Tennis Clubmeisterschaften im FVE statt.

56 Teilnehmer ermittelten in 5 Wettbewerben mit insgesamt 65 Spielen die Sieger – und fast immer erhielten die Matches regen Zuschauerzuspruch. Am 16. September fanden die ersten drei Finals statt.

mehr...


Saisonabschluss

16.09.2017
Das Wetter zeigt uns deutlich, dass es mit großen Schritten in den Herbst geht. Leider spielte Petrus auch bei unserer Clubmeisterschaft eine kleine entscheidende Rolle. Immerhin wurden am letzten Samstag drei Finals gespielt. Die noch ausstehenden Herrenfinals werden am Samstag, den 23.09.17 um 13 Uhr im Einzel und um 15:30 Uhr im Doppel gespielt. Ein ausführlicher Bericht zur Clubmeisterschaft folgt in Kürze. Wir sind sehr zufrieden mit der vergangenen Tennissaison und freuen uns als Verein viele kleine und große Erfolge verbuchen zu können.

Unsere U18 Jungs spielten eine überragende Medenrunde, kein Spieltag wurde verloren. Dafür nochmal ganz herzliche Glückwünsche an die jungen Sportler Felix Kroeber, Tim und Michael Garvey, Leonhard Weinbrecht, Samuel Schoch und Denis Schierholz.

Auf diesem Weg wollen wir auch nochmal unsere 29 neuen Mitglieder, 10 davon im Jugendbereich, herzlich willkommen heißen. Wir hoffen alle fühlen sich in unserer netten Tennisgemeinschaft gut aufgenommen. Wir haben immer eine schöne Zeit miteinander, ob auf dem Tennisplatz oder beim gemütlichen Beisammensitzen auf der Terrasse.


Clubmeisterschaften - Termin für die Finalspiele

06.09.2017

In der Hoffnung auf einen frühen Altweibersommer hoffen wir am Finalwochenende auf sonniges Wetter.

Tragt euch Samstag, den 16. September nachmittags bis Abends auf jeden Fall in euren Terminkalender, es wird zu und nach den Finalmatches der Flammkuchenofen angeworfen!

In den kommenden Tagen stehen vor dem Finale noch ein paar spannende Matches. an. Wir sind gespannt wer es bis ins Finale schafft.


Clubmeisterschaften - Update

11.08.2017

Seit dem letzen Clubmeisterschaften- Update wurde nochmal kräftig gespielt, hoffen wir, dass wir nur eine kurze Regenphase erleben, aber die Clubmeisterschaften sind mit wenigen Ausnahmen gut im Zeitplan.

Bisher wurden von den insgesamt 72 Spielen gespielt:

  • Herren-Einzel: 12 von 27 Matches
  • Damen-Einzel: 3 von 9 Matches
  • Herren-Doppel: 5 von 11 Matches.
  • Damen-Doppel: 5 von 8 Matches
  • Mixed: 7 von 17 Matches
Also sind 30 von 72 Matches gespielt.

Aktuelle Tableu und Spielplan.


Elfmetersieg beim Sportfest

11.08.2017

Beim diesjährigen Sportfest des FVE hat die Tennisabteilung wie bereits 2013 und 2014 im Elfmeterschießen den Wanderpokal gewonnen. Im Finale setzten sich die Kicker der Tennisabteilung gegen die Mädels der GOKAGE durch.

Glückwunsch an die Mannschaft!

Elfmetersieg beim Sportfest


Clubmeisterschaften - Update

31.07.2017

Bisher wurden von den insgesamt 72 Spielen gespielt:

  • Herren-Einzel: 4 von 27 Matches
  • Damen-Einzel: am Montag ist das erste von 9 Matches
  • Herren-Doppel: am kommenden Freitag ist das erste von 11 Matches.
  • Damen-Doppel: 1 von 8 Matches
  • Mixed: 3 von 17 Matches
Also sind 8 von 72 Matches gespielt.

Aktuelle Tableu und Spielplan.


Clubmeisterschaften - Die Spiele haben begonnen

26.07.2017

Die ersten Spieltermine sind schon vereinbart. und in die aushängenden Listen über der Plantafel eingetragen. An alle Teilnehmer: Bei Terminvereinbarunge daran denken, das kommende Woche von Montag bis Mittwoch noch Marvin´s Tennistrainings stattfinden

Insgesamt haben wir 56 Teilnehmer, die sich wie folgt verteilen:

  • 26 Spieler Herren-Einzel
  • 12 Teams Herren-Doppel
  • 10 Spielerinnen Damen-Einzel
  • 9 Teams Damen-Doppel
  • 18 Teams im Mixed

Wir werden wie in den Vorjahren wieder einige sehr interessante Matches sehen können, die sicher einige Zuschauer verdient haben und auch finden werden.


Medenrunde Spieltag 22.07./23.07.

26.07.2017

U18 Junioren – TSG TC GW Gondelsheim / TC Diedelsheim 2 5:1
Grandioser Saisonabschluss für unsere U18 Jungs. Mit 7 Siegen in 7 Spielen gehen die Jungs als Tabellenführer in die Sommerpause. Michael Garvey, Samuel Schoch und Leonard Weinbrecht spielten ihre Einzel wieder sehr gekonnt. Mit dem letzten Sieg gratulieren wir den U18 Jungs und freuen uns jetzt schon auf die neue Saison.

Herren I - TC BG Rastatt 1 5:4
Es wurde nochmal spannend am letzten Spieltag. Nach den Einzelsiegen von Mirko Jeschke, Fabian Binder, Sebastian Binder und Michael Garvey stand es 4:2 und nur ein Doppelsieg reichte für den Tagessieg. Fabian Binder und Mirko Jeschke wollten es in Ihrem Doppel nochmal wissen und gingen über den Matchtiebreak. Diesen gewannen sie mit 10:7. Herzlichen Glückwunsch zum Sieg am letzten Spiel an die gesamte Herrenmannschaft. Vielen Dank auch an unsere U18 Spieler die gerne bei knapper Besetzung aushalfen.

Herren II – TC 88 Hambrücken 2 4:2
Unsere Herren 2 kehrten nach ihrem letzten Saisonspiel mit einem Sieg nach Hause. Tim Garvey und Leonard Weinbrecht kamen von der U18 zur Unterstützung mit und gewannen direkt ihre Einzelspiele. Durch die 2 Doppelsiege von Christian Friedrich/ David Ochlich und Tim Garvey/Leonard Weinbrecht war der Tagessieg perfekt. Damit beendet unsere Herren II ihre Medensaison auf einem guten 3. Tabellenplatz.

Damen 30 - TSG TC BW Gaggenau / TB Gaggenau 2 7:2
Erfolgreiche Auswärtsreise am letzten Spieltag für unsere Damen 30. Nach den Einzelsiegen von Anja Ballester, Steffi Rapp, Verena Mawitz und Andrea Mettmann ging es mit einem kleinen Vorsprung in die Doppel. Unsere 3 Doppelteams gespielt von Simone Klüpfel/ Andrea Mettmann, Yvonne Lumpp/ Anja Ballester und Steffi Rapp/ Natasza Kaczybura machten zeigten deutlich, dass dieser Tagessieg mit nach Ettlingenweier sollte. Nach vielen knappen Niederlagen, war dies ein versöhnlicher Saisonabschluss.

Herren 50 – TB Gaggenau 1 4:5
Trotz Siegen von Armin Maurer und Uwe Müller in den Einzelwettbewerben und den Doppelsiegen von Mircea Manea/ Uwe Müller und Holger Hoffarth/ Hans Schoch ging der Tagessieg an die Gegner aus Gaggenau. Aber unsere Herren 50 sind keine Männer von Traurigkeit und beenden ihre Saison im guten Tabellenmittelfeld.


Anmeldung zur Clubmeisterschaften 2017

11.07.2017

Wie in den letzten Jahren wollen wir mit unserer Clubmeisterschaft Ende Juli beginnen und die Finalspiele dann Mitte September durchführen.

Die Anmeldeliste hängt seit Mittwoch in unserer Anlage aus (wie immer oberhalb der Platzreservierungstafel) – also mit der „Partnerwahl“ beginnen und baldmöglichst in die Listen eintragen.

Alternativ geht die Anmeldung auch per Email an roland.stadler@fve-tennis.de. In der Email bitte auch eure Nichtverfügbarkeitszeiten angeben. Die Auslosung machen wir wieder am späten Nachmittag des letzten Medenspieltags, das ist auch der letzte Sonntag vor Beginn der Schulferien:

Sonntag, 23 . Juli 2017 :
Anmeldeschluss 17:00 Uhr
Auslosung: 18:00 Uhr

Nähere Details findet Ihr im hier!


Tenniscamp in den Sommerferien

11.07.2017

Liebe Tennisjugend, liebe Eltern,
auch in diesem Jahr finden wieder in der ersten und der letzten Ferienwoche unsere beliebten Tenniscamps statt.

  • Tenniscamp 1: Montag 31.Juli - Freitag 4. August
  • Tenniscamp 2 : Montag 4.September - Freitag 8.September
  • 5 Tage, jeweils von 9.30Uhr - 12.30Uhr
  • eine Woche Tenniscamp kostet 70 € pro Teilnehmer

Wir beginnen um 9.30 Uhr mit Aufwärmen, danach gibt es in kleineren Gruppen Training, Spiel und Spass . Um 11.00 Uhr ist gemeinsame Frühstückspause.
Jeder Campteilnehmer trägt ( einmalig ) durch Kuchen- ,Obst-, Brezel-, Quark,..-spende zu einem leckeren Frühstücksbuffet bei.( Liste liegt aus).
Um 12.30 Uhr ist der Camptag zu Ende.

Bitte gebt uns Bescheid ( per e-mail , telefonisch oder im Training ), ob und an welchem Camp Ihr teilnehmen möchtet .

Eure Jugendwartinnen und Trainer


Medenrunde 08.07./09.07.

11.07.2017
Herren I - TC Gernsbach 1 3:6 Trotz der starken Einzelsiege von Michael Garvey, Nikolas Scholl und Fabian Binder reichte es leider nicht für einen Heimsieg aus.

Damen I - 1.TTC Königsbach 1 2:7 Viktoria Kroeber und Yvonne Lumpp konnten für unsere Damen die einzigsten Siege einfahren. Bei den Doppel hatte der Gegner den besseren Schlag.

Damen 30 - MTV Karlsruhe 2 5:4 Den ersten Sieg der Saison können unsere Damen 30 aus Karlsruhe mit nach Ettlingenweier bringen. Yvonne Lumpp, Andrea Mettmann, Stefanie Rapp und Natasza Kaczybura erzielten souveräne Einzelsiege. Durch den Doppelsieg von Simone Klüpfel und Silke Gago war der Auswärtssieg perfekt.

Damen 40 - Hohenwettersbacher TC 1 2:7 Die Einzelsiege von Beate Bohnenstengel und Sissi Oswald - Wufka reichten bei subtropischem Wetterbedingungen am Ende gegen starke Gegner leider nicht aus. Wir drücken den Damen 40 am kommenden Wochenende beim letzten Saisonspiel alle Daumen.


4. Spieltag Medenrunde

28.05.2017
Herren I - TC Forchheim 1 4:5
Bei schon fast hochsommerlichen Temperaturen mussten unsere Herren oft einen kühlen Kopf bewahren. Ingo Kircher und Fabian Binder sorgten mit ihren Einzelsiegen noch auf Hoffnung für den Tagessieg. Doch auch Doppelsiege von Nikolas Scholl/Ingo Kircher und Mirko Jeschke/Fabian Binder, reichten dann leider nicht aus und so mussten sie sich knapp geschlagen geben.

Herren II - TC Rüpurr 1 3:3
Paul Adolf spielte sein Einzel sehr ruhig und gekonnt runter und holte mit 6:0 6:2 einen schnellen Einzelpunkt fürs Team. Christian Friedrich machte es nach einem 3:6 Rückstand nochmal spannend und rettete sich mit einem 6:1 in den Match Tiebreak. Diesen beendete er mit 10:8. Generell waren es sehr ausgeglichene Partien und so war auch das Ergebnis nach dem gewonnenen Doppelspiel von David Ochlich und Christian Friedrich (7:5 6:2) mit 3:3 vollkommend zufriedenstellend.

Herren 40 - TuS Bietigheim 1 3:3
Nach starken Spielen vom Thomas Bremer, Ralph Bergemann (im Match Tiebreak) und Georg König führten "unsere Buben" gegen einen sehr guten Gegner. Aufgrund von Verletzungen, mussten die Doppelspiele dann leider an den Gegner gehen. Wir wünschen den Verletzten gute Besserung und schnelle Genesung.

Herren 50 - TC RW Karlsdorf 1 6:3
Uwe Müller und Rudi Jurcik machten es in ihren Einzelspielen spannend, konnten die entscheidenden Punkte im Matchtiebreak dann für sich entscheiden. Durch einen weiteren Sieg von Armin Maurer und Gegneraufgabe bei Holger Hoffart stand es nach den Einzel 4:2. Armin Maurer und Roland Stadler konnten verletzungsbedingt ihren Doppeleinsatz leider nicht beenden. Uwe Müller/Holger Hoffarth und Andreas Scholl/Arthur Brendelberger konnten ihre Doppelspiele gewinnen und den Gesamtsieg nach Ettlingenweier bringen.

Damen 40 - FSSV Karlsruhe 2 0:9
Trotz des doch sehr eindeutigen Endergebnis können unsere Damen auf ihren Samstagseisatz stolz sein. Es wären schöne Ballwechsel dabei. Diesmal war der Gegner leider eine deutliche Spur besser und dies muss auch anerkannt


3. Spieltag Medenrunde

21.05.2017
Herren I - Ötigheimer TC 1 4:5
Nach den Siegen von Ingo Kircher, Fabian Binder und Denis Roster stand nach den Einzeln 3:3. Felix Kroeber hatte sein ersten Einsatz bei den Herren und zeigte direkt Nerven. Nach einem 2:6 Rückstand schaffte er es im 2. Satz zu einem 7:5, der Matchtiebreak sollte die Entscheidung bringen. Dieser ging dann mit 7:10 an den Gegner. Im Doppel spielte er mit seinem Partner Denis Roster nach 7:6 4:6 wieder einen Matchtiebreak. Diesmal machte er den entscheidenen Siegpunkt.

Herren 40 - TC RW Burbach 1 4:2
Thomas Bremer, Ralph Bergemann und Daniel Kleinhans (erst im Matchtiebreak) brachten das Team mit ihren Einzelsiegen in eine gute Ausgangsposition für die Doppelbegnungen. Daniel Kleinhans und Thomas Bremer sicherten mit Ihrem Doppelsieg dann auch den Tagessieg. Ralph Bergemann und Mario Marquardt haben stark gekämpft, mussten sich im Matchtiebreak dann aber dem Gegner geschlagen geben.

Herren 50 - Post-SG 05 Pforzheim 1 3:6
Uwe Müller und Armin Maurer machten bei ihren Einzelsiegen klar, wer der Chef auf dem Platz ist. Beide gewannen deutlich mit 6:0; 6:1. Die anderen Einzelspiele entschied leider jeweils der Gast für sich. Im Doppel konnten Armin Maurer und Mircea Manea ein hartumkämpftes Match nochmal für sich entscheiden. Der Tagessieg ging dann aber doch an Pforzheim.

Damen I - 1.TC Pforzheim 1 1:8
Ein harter und anstrengender Spieltag liegt hinter unseren Damen. Mit 6:2 6:2 holte Paula Kuhlmann den einzigsten Sieg diesen Tages. Kopf hoch Mädels, der nächste Sieg kommt bestimmt.

Damen 30 - TuS Rüpurr 1 2:7
Die Gäste aus Rüpurr machten es unseren Damen nicht leicht und so gab es viele hartumkämpfte Spiele, oft mit dem entscheidenden Siegpunkt für Rüpurr.Anja Ballester kämpfte sich nach einem 0:6 Rückstand stark zurück ins Spiel, doch der Matchtiebreak ging dann an die Gegnerin. Steffi Rapp konnte ihr Einzel auch nach einem 0:4 Rückstand drehen und holte den einzigsten Einzelsieg nach Hause. Doch die Damen gaben nicht auf, trotz des schon verlorenen Tagessiegs, und kämpften auch in den Doppeln weiter. Andrea Mettmann und Anja Ballester konnten wiedermal nicht genug bekommen und spielten wiedermal den Matchtiebreak. Dieser endete mit 10:8 für den FVE!

U18 Junioren - TC RW Söllingen 1 5:1
In ihrem dritten Medenspiel zeigten unsere Junioren wiedermal ihre ganze Spielstärke. Michael Garvey, Samuel Schoch und Tim Garvey siegten deutlich in ihren Einzelspielen. Mit den Einzelsiegen im Kopf, spielte es sich die Doppel noch viel leichter. Felix Kroeber und Michael Garvey gingen mit einem überragenden 6:0 6:0 vom Platz. Samuel Schoch und Denis Schierholz ließen ihren Gegnern nochmal kurz eine Chance aber mit 6:4 6:0 fiel auch dieses Ergebnis dann sehr deutlich aus.


2. Spieltag Medenrunde

14.05.2017
Herren I - TSG TC Neuburgweier/SC Neuburgweier 1 1:8
In Ihrem ersten Medenrundenspiel mussten sich unsere Herren leider einem starken Gegner geschlagen geben. Nur Nikolas Scholl gelang es seinen Gegner im Matchtiebreak zu bezwingen. Aber auch die anderen haben tapfer gekämpft, es kann aber nur einen Sieger geben. Die Runde hat erst begonnen und es werden sicherlich noch eine Siege auf Ihrer Seite zu verzeichnen sein.

Herren 40 - TC Grötzingen 2 4:2
Nach 2 Siegen in den Einzeln durch Daniel Kleinhans, im Matchtiebreak, und Ralph Bergemann, konnten unsere Herren auch noch die 2 Doppel für sich entscheiden und gingen als glückliche Sieger vor heimischen Publikum vom Platz.

Damen 40 - TC GW Gondelsheim 1 1:8
Unseren Damen 40 erging es mit ihrem ersten Gegner der Saison nicht so gut. Beate Roster kämpfte sich nochmal zurück ins Spiel, zog dann im Match Tiebreak leider den kürzeren. Elisabeth Oswald-Wufka behielt in ihrer erst 2. Medenspielrunde die Nerven und siegte souverän mit 6:1 6:0. Leider blieb dies aber auch das einzigste gewonnene Spiel. Trotzdem lassen unsere Damen 40 jetzt den Kopf nicht hängen und greifen am 27.05. wieder an.

U18 Junioren - TC Eutingen 1 5:1
Schon zu Beginn der Partie war klar, dass der TC Eutingen 2 Spiele, wegen nicht antretens abgeben wird. Doch unsere Jungs ruhten sich auf dem kleinen Vorsprung nicht aus und so konnten Felix Kroeber, Leonard Weinbrecht und Michael Garvey alle Spiele für sich entscheiden. Im Doppel hatte unsere Jungs im Matchtiebreak dann leider das Nachsehen. Doch den Tagessieg hatten sie schon in der Tasche.


1. Spieltag Medenrunde

11.05.2017
Damen I - TSG TF Gräfenhausen/TC Keltern 1
Das Spiel wurde aufgrund des andauernden Regens auf den 2.Juli 9:30Uhr verlegt.

Damen 30 - TC Spöck 1 4:5
Am Samstag starteten unsere Damen 30 gut in das erste Medenspiel der Saison. Nach Einzelsiegen durch Yvonne Lumpp, Steffi Rapp und Andrea Mettmann stand es 3:3 unentschieden. 2 Doppelspiele konnte der TC Spöck dann leider für sich entscheiden, eins davon erst im Matchtiebreak mit 10:12, und so stand es zum Schluss 4:5!

Herren 50 - TC BW Baden-Baden 1
Bei unseren Herren 50 steht es nach den Einzelspielen 4:2. Nach der Winterpause konnten Uwe Müller, Holger Hoffahrt und Armin Maurer Ihre Einzelduelle für sich entscheiden. Etwas spannender machte es Rudi Jurcik, er musste noch im Matchtiebreak ran, beendete diesen aber 10:8. Die Doppelspielen wurden nicht mehr gestartet und so reisen unsere Herren am 28.05. nochmal nach Baden-Baden um diese auszutragen.

U18 Junioren - TC Rüppurr 1 4:2
Als einzigste Jugendmannschaft dieses Jahr starteten unsere Jungs direkt mit einem Heimsieg in die Saison. Felix Kroeber, Michael Garvey und Leonard Weinbrecht sorgten mit Ihren Einzelsiegen für einen 3:1 Vorsprung. Mit einem grandiosen Doppelsieg (6:0 6:0) von Felix und Michael konnten die Jungs den Spieltag sehr zufrieden beenden.

Nächsten Samstag, 13.05.17, freuen sich unsere Damen 40 und Herren 40 ab 14Uhr auf jede Menge Zuschauerunterstützung!


Tennis - Aktionstag 2017

16.04.2017

Wir würden uns freuen jeden Tennisinteressierten am Samstag, den 29. April 2017 von 11-16Uhr, bei uns auf der Anlage begrüßen zu dürfen. Ganz unverbindlich kann man sich mit unserem Trainerteam am Tennisschläger versuchen und ein paar Bälle mit viel Spass übers Netz befördern.

Für diejenigen die sich für den Sport begeistern und gerne bei uns Mitglied werden möchten, bieten wir für die erste Saison 4 Gratis Trainerstunden an. Für das leibliche Wohl ist nach der sportlichen Betätigung auch bestens gesorgt.

Tennis - Aktionstag 2017


Saison 2017

28.02.2017
Liebe Tennismitglieder,

die Tennisabteilung hat das Jahr 2017 mit einer gemütlichen Wanderung von Ettlingenweier nach Malsch begonnen.
Nach einem Zwischenstopp an der Glasbachhütte- wo uns Roland mit Glühwein, Pfefferbeiser, Baquette und einem Schnäpschen -bereits erwartete, ging es weiter zum Alten Bahnhof. Dort wurden in gemütlicher Runde bereits die ersten Verabredungen für die neue Saison getroffen.

Die lässt nicht mehr lange auf sich warten. Die ersten Frühlingsboten sind schon zu sehen, der Beginn der neuen Tennissaison rückt näher. Bis dahin ist noch einiges zu tun. Unser Platzwart Klaus Roller hat in der Winterpause den „Dschungel „ um die Plätze 1 + 2 erheblich gelichtet. Vielen Dank!

Die Planungen für 2017 sind im Wesentlichen abgeschlossen. Den Veranstaltungskalender sowie die Arbeitspläne der Herren und Frauen findet ihr hier.

In 2017 werden wir mit folgendne Mannschaften an den Verbandsspielen teilnehmen.

3 Damenmannschaften
4 Herrenmannschaften und nur
1 Jugendmannschaft

Die Spieltermine werden am „Schwarzen Brett „ ausgehängt. Je nach Festlegung der Spieltermine durch den Badischen Tennisverband kann es vorkommen, daß an einzelnen Spieltagen bis zu drei Verbandspiele stattfinden. Bitte beachten Sie, daß an diesen Tagen die gesamte Anlage für die Verbandspiele benötigt wird.

Für unsere Mannschaften sind –wie bisher- folgende Trainingszeiten vorgesehen:

Damen + Damen 30 Montag ab 17.00 Uhr
Damen Dienstag ab 17.00 Uhr
Herren Donnerstag ab 17.00 Uhr
Herren 40+ 50 Mittwoch ab 17.00 Uhr
Jugend Montag bis Mittwoch ab 14.00 Uhr

Bitte beachten Sie, dass an diesen Tagen jeweils 2 Plätze für das Training reserviert sind.

In der Generalversammlung des FVE am 14.12.2016 wurden auch die Mitgliedsbeiträge ab 1.1.2017 neu festgelegt. Da die letzte Beitragsanpassung in 2011 erfolgte, wurde eine moderate Beitragserhöhung von den Mitgliedern beschlossen.

Bereits jetzt fest einplanen:

Platzeröffnung am Samstag, den 22.4.2017 um 15.00 Uhr.

Wir wünschen unseren Mannschaftsspielern viel Erfolg und uns allen spannende Matches auf unserer schönen Anlage.
Also dann, man sieht sich spätestens zur Platzeröffnung!
Ihre Verwaltung


Winterwanderung mit Einkehr

18.01.2017
Der Winter zeigt sich schon von seiner schönsten Seite und auch wir wollen das neue Jahr wieder sportlich beginnen.

Hiermit laden wir alle ein, uns auf eine schöne Winterwanderung auf dem Saumweg nach Malsch zu begleiten. Wir starten am Sonntag, 29. Januar um 14Uhr an der Bürgerhalle in Ettlingenweier. Gegen 14.45Uhr treffen wir uns mit den Teilnehmern aus Oberweier an der Waldsaumhalle Oberweier. Dann wandern wir gemeinsam zum "Alten Bahnhof" in Malsch.

Ab 17Uhr ist dort für uns ein gemütlicher Tisch reserviert. Zurück geht es entweder mit der Bahn oder zu Fuß. Für eine bessere Planung bitten wir um Anmeldung über Doodle.


ChillOut Pavillon

14.08.2016

Unsere Tennisanlage ist um einen Wohlfühlfaktor reicher. Dank der fleißigen Arbeit von Beate Roster und Helferlein, erstrahlt unser Pavillon in neuem Glanz. Er wurde vom Unkraut befreit, bekam neuen Bodenkiesel, einen neuen Anstrich und sehr bequeme Outdoormöbel. Da lässt es sich ja nach einem anstrengenden Match bei Weißweinschorle, Bier oder auch nur Sprudel herrlich entspannen. Vielen Dank an alle die unseren Pavillon wieder nutzbar gemacht haben.

ChillOut Pavillon


Abteilungsversammlung

02.03.2016
Liebe Mitglieder,
am 1.3.2016 fand die Abteilungsversammlung der Tennisabteilung statt. Hauptpunkt der Abteilungsversammlung war die Neuwahl der Verwaltung. Dabei wurden gewählt:

  • Abteilungsleiter: Rudi Jurcik
  • Stellv. Abteilungsleiterin: Elke Gunter
  • Sportwart: Roland Stadler
  • Jugendwartinnen: Gerdi Brendelberger u. Elli Scholl
  • Pressewart: Christian Friedrich

Wir bitten Sie, die neu gewählte Verwaltung bei ihrer „Freizeitbeschäftigung“ zu unterstützen. Engagieren Sie sich im Clubleben und durch die Mitarbeit im Verein, denn es ist unser gemeinsamer Tennisclub. Es soll Spaß machen, bei uns zu spielen und zu feiern.

Ab sofort hat Klaus Roller die Funktion des Platzwartes übernommen. Seine Aufgabe ist ausschließlich die Platzpflege. Die Pflege der Grünanlagen wird von den Mannschaften Damen 30, Damen 40, Herren 40 und Herren 50 übernommen.

Auf diesem Weg nochmals eine herzliches Dankeschön an alle Mitglieder, die im vergangenen Jahr bei unseren großen und kleineren Veranstaltungen mitgeholfen haben. Ohne das Engagement der Mitglieder kann kein Verein existieren.

Wie Sie wissen, versenden wir Rundschreiben nur noch auf elektronischem Wege. Bitte teilen Sie mir Ihre E-Mail Adresse mit, damit Sie auch in Zukunft regelmäßig informiert werden.

Wir werden 2016 wieder mit 9 Mannschaften an den Verbandsspielen des BTV teilnehmen. Da 6 Mannschaften samstags spielen, werden vermutlich an einigen Spieltagen alle Plätze durch Verbandsspiele belegt sein.

Wie bisher gelten für unsere Mannschaften folgende Trainingszeiten:

Jugend Montag bis Mittwoch ab 14.00 Uhr
Damen Dienstag ab 17.00 Uhr
Herren Donnerstag ab 17.00 Uhr
Herren 40+50 Mittwoch ab 17.00 Uhr

Bitte beachten Sie, dass an diesen Tagen jeweils 2 Plätze für das Training reserviert sind.

Die Platzeröffnung ist für Samstag, 23.04.16 um 15.00 Uhr geplant.

Alle weiteren Termine entnehmen Sie dem Aushang in der Tennisanlage bzw. im Internet.

Wir wünschen allen Mitgliedern eine schöne und erfolgreiche SAISON 2016 und freuen uns auf viele spannende Matches auf unserer schönen Anlage.

Mit sportlichem Gruß

Ihre Verwaltung


Ordentliche Mitgliederversammlung

14.02.2016
Zur nächsten ordentlichen Mitgliederversammlung der Tennisabteilung

  • am Dienstag, 01.03.2016
  • um 19.30 Uhr
  • wo? Tennishütte!

möchten wir alle Mitglieder recht herzlich einladen. Da eine solche Veranstaltung davon lebt, dass sich zahlreiche Teilnehmer einfinden und mit Vorschlägen und Anregungen dazu beitragen, dass die kommende Saison zur allgemeinen Zufriedenheit gestaltet werden kann, würden wir uns freuen, wenn viele Mitglieder der Tennisabteilung dieser Einladung folgen würden.

Folgende Tagesordnung haben wir vorgesehen:

  1. Begrüßung
  2. Berichte des/der
    • Abteilungsleiters
    • Sportwarts
    • Jugendwartinnen
  3. Neuwahl des/der
    • Abteilungsleiters
    • Sportwartes
    • Jugendwarte
    • Pressewarts
  4. Aussprache/Anregungen/Gestaltung der Saison 2016

Die Abteilungsverwaltung


Saison 2015 beendet!

15.11.2015
Dem milden Herbstwetter sei Dank konnte die Tennisanlage bis Mitte November für‘s Spielen genutzt werden – und auch der Arbeitseinsatz zur Platzschließung am 14. November wurde noch bei angenehmen Witterungsbedingungen durchgeführt. Alle Tennisutensilien inklusive der Netze sind wintersicher versorgt, die Linien abgedeckt – traditionell in Ettlingenweier mit doppelt so viel Ballast wie andernorts – und es blieb noch genug Zeit, den Restbestand an Getränken anzugehen. Ein besonderes Dankeschön an jedes Mitglied, das während des Sommers die Aktivitäten des Vereins tatkräftig unterstützt hat!

Ein besonderer Dank gilt den Unentwegten, die auch im November noch Lust auf Arbeit hatten und beim letzten Arbeitseinsatz nochmal mitgewirkt hatten.


Endspieltag der Clubmeisterschaften

13.09.2015
Nachdem nun seit Ende Juli sehr interessante Matches auf teilweise sehr hohem Niveau absolviert wurden, steht der Endspieltag der Clubmeisterschaft vor der Tür. In allen Wettbewerben – Damen-Einzel und –Doppel, Herren-Einzel und –Doppel und im Mixed werden die Endspiele am Samstag, 19.09.2015 ausgetragen und die Clubmeister 2015 ermittelt. Im Anschluss an die Spiele machen wir noch eine „Abschluss-Hockete“, zu dem wir alle Teilnehmer/-innen und deren Anhang recht herzlich einladen. Ein besonderes Highlight waren die regelmäßigen Berichte unseres Sportwartes Roland Stadler, der auf unterhaltsame und objektive Weise Bericht erstattete. Auch der reibungslose Ablauf und die Einhaltung der Termine war seiner hartnäckigen Umsicht zu verdanken. Es war in diesem Jahr bei mehr als 60 Teilnehmern/-innen nicht immer einfach…


Clubmeisterschaft 2015

26.07.2015
Die Clubmeisterschaft 2015 ist nun in vollem Gang. Hier findet Ihr alles Neuigkeiten zu diesem Wettbewerb.